• H0
  • N
161352

Module d'extension

  • H0
  • N
161352

immédiatement disponible

171,99 €

Prix dont TVA plus frais de port

En un coup d'œil

Écartement des voie
  • Asset-2 H0
  • Asset-1yVIJNcI140FhB N
Kategorie
Construction des routes & accessoires
EAN
4104090613525
Le module d'extension est connecté au module de base (interface) par LocoNet pour obtenir, pour des installations plus complexes, plus d'entrées et de sorties pour les arrêts, les bifurcations, les feux, les éclairages, les capteurs et les parkings. Plusieurs modules d'extension peuvent être connectés les uns après les autres. 11 entrées pour des capteurs, 12 sorties pour des éléments fonctionnels.

Das Erweiterungsmodul im Car System-Digital-Betrieb:

Das Erweiterungsmodul wird per LocoNet-Kabel mit dem Digital Master verbunden und von der Software »Car System Digital« vollautomatisch als Hardware-Bestandteil erkannt. Über seine 11 Eingänge und 12 Ausgänge ermöglicht es die Einrichtung und Steuerung von auf der Strecke integrierten Lichtsignalen, wie z. B. physischen Ampeln, LEDs oder Lampen, von Car System Steuerungskomponenten, wie z. B. Abzweigungen, Parkplätzen oder Sensoren und von anderen Verbrauchern. Diese sind nach dem virtuellen Aufzeichnen der Strecke mit einer Digitaladresse im Anlagenfenster sichtbar. Der Anschluss erfolgt an 16 V Wechselspannung. Mehrere Erweiterungsmodule können hintereinander angeschlossen werden. Das Erweiterungsmodul kann auch direkt an eine LocoNet-fähige Digitalzentrale (z. B. Uhlenbrock Intellibox II) angeschlossen und darüber betrieben werden.

Lire la suite
Liens supplémentaires vers