Der Workshop im Überblick!

Generelles

Der Workshop richtet sich nach dem Wissensstand der Teilnehmer.
Sie erlernen in diesem Seminar alles über die Hard-/ und Software des digitalen Car Systems. Die Kenntnis des analogen Car Systems ist vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich.

Kursinhalte

1. Bestandteile des Systems (Frontalvortrag mit Beispielen)

  • Car System analog – Car System 2.0 – Car System Digital 3.0: Wo liegen die Unterschiede?
  • Das Car System Fahrzeug und seine Technik – Was steckt da alles drin?
  • Der Car System Digital Master (Funkt-Basisstation) – Das technische Herz des digitalen Car Systems
  • Das Erweiterungsmodul – Die Schaltzentrale
  • Die Car System Digital Satelliten – Wie genau funktioniert das mit der Ortung?
  • Die Car System Digital Software – Grenzenlose Freiheit für kleine Fahrzeuge
  • Die neue prozessorgesteuerte Ladestation – Wie betanke ich meine Flotte? 

2. In mehreren Lektionen werden u.a. folgende Inhalte vermittelt, welche dann in kleinen Gruppen von den Teilnehmern ausprobiert werden können (Gruppenarbeit)

  • Planung – Welche Szenarien gibt es und was ist das Richtige für mich?
  • Die Fahrzeugkarte – So einfach kann der Start sein!
  • Straßenaufzeichnung – Navigationssystem mal andersrum
  • Straßenbau digital – Wie zeige ich der Software, wo sich eine Abzweigung befindet?
  • Ampeln – Streckenabschnitte – Tunnel
  • Wirklich smart – Die automatische Abstandssteuerung
  • Automation – Jetzt wird es individuell
  • Sound und Licht – Was kann noch gesteuert werden?

Kursgebühr: 300,- €

Für diesen Workshop wird Ihnen gestellt:

- Die erforderlichen Werkzeuge
- Zu verbauende Ware, Material und Zubehör

Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
anzeigen
Schnellbestellung
Spurweiten     Themen
Unsere Marken