FALLER verwendet Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu dem Thema Cookies. Einverstanden

Workshop Car System Digital »Fahrzeugumrüstung«

  • Workshop-Beschreibung

Im Workshop »Car System Digital Fahrzeugumrüstung« erlernen Sie in Theorie und Praxis alle erforderlichen Kenntnisse für den Umbau eines herkömmlichen, analogen Car System-Modellfahrzeugs für den Car System Digital-Betrieb. Als technische Grundlage dient das "Umrüstkit Analog-Digital", Art. 163701. Nach der Fahrzeugumrüstung im Workshop verfügt Ihr Fahrzeug über viele neue digitale Funktionen. Dies beginnt bereits bei einer professionellen Lastregelung, führt weiter über Sonderfunktionen, wie Ultraschall oder temperaturüberwachtes Schnellladen und kann je nach Wunsch oder Möglichkeiten die Umsetzung diverser Lichtfunktionen beinhalten. Der Workshop richtet sich nach dem Wissensstand der Teilnehmer.

  • Workshop-Inhalte

Car System Digital im Überblick

- Digitalfahrzeuge
- Software »Car System Digital«
- Hardware: »Car System Digital« Master, Satelliten, Erweiterungsmodul, Prozessorgesteuerte Ladestation
- Ultraschall
- Funk

Anforderungen an die Ausstattung Ihrer Arbeitsplatzumgebung

- Empfohlenes Werkzeug und notwendiges Material für den Fahrzeugumbau
- Alles Wissenswerte zum Löten

Umrüstbare Car System-Fahrzeugmodelle

- Unterscheidung der Fahrzeugtypen
- Übersicht der Fahrzeugbauteile

Vorstellung der Platinen-Bestandteile

- Lötpads und ihre Belegung auf der Umrüstplatine
- Lötpads auf der Umrüstplatine für die Sonderfunktionen Licht und Sound

Fahrzeug umrüsten / Decodereinbau

- Fahrzeug vorbereiten und entkernen
- Ultraschallkapsel montieren
- Umrüstplatine schrittweise löten (Ladebuchse, Schalter, Reed-Sensor, Motor, Temperaturfühler, Akkus)

Sonderfunktionen

- Licht (z.B. Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker)
- Sound (z.B. Hupe, Martinshorn)

Digitalfahrzeug programmieren und in Betrieb nehmen

- Auswahl des Akku-Typs
- Fahrzeug in der Software »Car System Digital« anlegen

Fahrzeugfunktionen individuell programmieren

- Übersicht über die Konfigurations-Variablen (z.B. Digitaladresse, Geschwindigkeiten, Anfahr-/Bremsverzögerungen)

Wartung, Inspektion und Pflege Ihres Digitalfahrzeugs

  • Kursgebühr: 350,- €

10% Ermäßigung für MIKRO LÄNDER-Mitglieder

  • In der Kursgebühr enthalten:

- Herkömmliches Car System-Fahrzeug, wahlweise ein Bus- oder ein LKW-Modell
- »Umrüstkit Analog-Digital«, Art. 163701, bestehend aus Umrüstplatine, Ultraschallkapsel, notwendigen Kabeln und Temperaturfühler
- SMD-LEDs für die Ausstattung des Fahrzeugs mit Lichtfunktionen
- Werksbesichtigung
- Tagungsverpflegung

  • Für diesen Workshop wird Ihnen gestellt:

- Alle erforderlichen Werkzeuge
- Geeignete, gut beleuchtete Arbeitsplätze

Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
anzeigen
Schnellbestellung
Spurweiten      Themen
Unsere Marken