161311

Car System Digital 3.0, MAN F2000 DHL (HERPA)

Das Fahrzeug ist mit der vollen Digitaltechnik incl. Fahrzeugortung ausgestattet und die einzelnen Funktionen können direkt im Fahrbetrieb gesteuert werden (nur mit dem Gesamtsystem). Mit Frontscheinwerfer, Rück-, Brems- und Blinklichtern. Mehrstufiges Fahren möglich. Das Beschleunigungs- und Abbremsverhalten sowie die Geschwindigkeitsstufen sind ab Werk voreingestellt, können jedoch individuell angepasst werden.
Fahrzeugkarte: Jedes digitale Fahrzeug besitzt eine fahrzeugindividuelle, digitale Fahrzeugkarte. Diese ermöglicht eine besonders realistische Umsetzung der Fahrzeuggeschwindigkeiten oder -sonderfunktionen (z.B. Sound, Blaulicht etc.). Beispielsweise ist hinterlegt, dass die Straßenkehrmaschine niemals so schnell fahren kann wie der MB Atego.

Alle Geräte sind funkbasierte, 2-Wege Übertragungsanlagen mit geringer Reichweite, die durch die europäische Norm EN 300-220-1 (2) geregelt werden. Publiziert unter: ETSI EN 300 220-2 V2.1.1

Das Frequenzspektrum umfasst die Bänder 868-870 MHz.

Verwenden Sie zum Aufladen der Akkus die Prozessorgesteuerte Ladestation, Art. 161349.

Besuchen Sie auch: www.car-system-digital.de

–,–– €
inkl. MwSt.
werkseitig ausverkauft
nicht bestellbar
Eigenschaften
Kategorie
Car System
Epoche V
1986 - 2006
Warenkorb
Artikelanzahl: 0
Summe: 0,00 
anzeigen
Schnellbestellung
Spurweiten     Themen
Unsere Marken